Mathemacher gesucht!

November 27, 2007

mathe_b.jpgHeute endet das Jahr der Geisteswissenschaften. Das im Januar 2007 gestartete Projekt des Bundesministeriums für Forschung und Wissenschaft wird abgelöst vom Jahr der Mathemathik 2008. Ins Leben gerufen wurden die Wissenschaftsjahre mit dem Hintergrund, die Öffentlichkeit für Forschung zu sensilibisieren. Schließlich weiß kaum jemand, welche komplexen mathematischen Anwendungen hinter Nahverkehrsnetzen und medizinischen Gerätschaften, wie z.B. dem Langzeit-EKG stecken. Aus diesem Grund finden in jedem Wissenschaftsjahr verschiedene Veranstaltungen statt, um einen Austausch zwischen Forschung und Öffentlichkeit zu schaffen. Eine solche Veranstaltung ist die „Mathemacher-Aktion“. Hier werden Mathe-Nachhilfelehrer oder Gründer einer Mathe-AG gesucht, die sich als Botschafter der Mathematik engagieren wollen. Bewerben können sich Interessierte im Internet. Ziel der Aktion ist es, die Beliebtheit der Wissenschaft zu steigern und Interesse – besonders bei jüngeren Menschen – zu wecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: